Ausgewählte Ergebnisse aus unseren Auktionen

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Bonirote, P.
Auf einem Hügel stehender Mann in griechischer Tracht. Aquarell über Bleistift. Sign. und dat. 1841. 18,5 x 12.5 cm. An den Ecken auf eine Unterlage montiert. Untere rechte Ecke gerissen.

Zuschlag: 7.200 €

Metivier, Jean Baptiste. 1781 Rennes - München 1853
Dans le Jardin du Prince Charles à Munich. Tuschzeichn. über Bleistift. 26,5 x 28,5 cm.

Zuschlag: 5.200 €

Feine Puderdose
Gelbgold 750. Kobaltblaues Email. Floraler Dekor. Blüten ausgefasst mit insg. 119 kleinen Brill. zus. ca. 2,38 ct. Innenspiegel. 1,5 x 8 x 6,5 cm. Ca. 245 g. Email besch.

Zuschlag: 6.000 €

Ein Paar Art déco-Ohrgehänge
Wohl Platin (geprüft). Trapezform mit kreisförmigem Anhänger, darin 1 Smaragdtropfen ca. 12,90 x 7,50 mm. Ausgefasst mit Altschliff-Dia., 8/8-Dia. und Dia.-Rosen. H. 5,5 cm. Zus. ca. 13,9 g. Tragesp. und Drücker aus Sterlingsilber.

Zuschlag: 3.000 €

Zigarettendose
Silber 84, innen vergoldet. Samorodok-Technik. Rechteckige Form mit abgerundeten Ecken. Scharnierdeckel. Drücker mit Saphircabochon. Firmensignet K. Fabergé Moskau. Kokoschnikmarke nach rechts mit Buchstabe Delta. 1908-1917. 1,5 x 9,5 x 7,3 cm. Ca. 173 g.

Zuschlag: 1.200 €

Kaffeekanne von Tiffany
Sterlingsilber. Birnförmiger Korpus. Scharnierdeckel mit Pinienzapfen. Glatte Wandung. Perlrand. Ohrenhenkel und Tülle auf Maskaron. Firmensignet Tiffany & Co., J.C. Moore & Son. 1854-1869. H. 28 cm. Ca. 1.028 g.

Zuschlag: 1.200 €

Monogrammist W.R.
Interieur eines Schlosses. Aquarell und Tuschzeichn. Monogr. 17 x 28 cm.

Zuschlag: 15.000 €

Spitzweg, Carl. 1808 - München - 1885
Personen unter Bäumen beim Picknick. Öl/Holz. Bez. unten links S im Rhombus. Wohl von fremder Hand. 11,6 x 20,6 cm. Gerahmt. Vgl. Wichmann 919. Dort mit dem Titel Kinder und Wanderer im Wald. Roennefahrt 506.
Wir danken Herrn Rosenberger für die freundliche Mithilfe.

Zuschlag: 13.000 €

Nachtmann, Franz Xaver. 1799 Obermais - München 1846
Ansicht eines Schlafzimmers wohl im Schloss Tegernsee. Ansicht eines Musik- bzw. Wohnzimmers im Empirestil. 2 Gouachen. 1 Bl. sign. und dat. 1830. Bis 22,5 x 28,5 cm. Beide Bll. sind an den Ecken auf einen dünnen Unterlagekarton montiert. Das Schlafzimmer hat 2 kleine Beschädigungen im Teppichboden. Das Wohnzimmer hat 2 Knicke am linken unteren Rand.

Zuschlag: 20.000 €

Großer Historismus-Deckelpokal
Silber 800, innen vergoldet. Trichterförmiger Korpus mit godronierter Wandung auf gebuckeltem Stand. 3 Füße in Form von Hl. Georg-Figuren auf Plinthen. Gebuckelter Stülpdeckel mit Bekrönung in Form des Hl. Georg mit dem Drachen kämpfend. Im Boden bez. Rosenau & Co. für Simon Rosenau, Bad Kissingen und München. H. 59 cm. Ca. 2.720 g. Min. Dellen.

Zuschlag: 5.000 €

 

Nächste Seite Letzte Seite