Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Künersberger Enghalskrug
Beiger Fayencescherben. Cremefarbene Glasur. Polychrome florale Scharffeuerbemalung. Gekehlter Henkel mit blauem Fischgrätmuster. Zinnmontierung und -deckel. Bodenmarke 16. Um 1750. H. 28 cm.

Zuschlag: 2.600 €

Crailsheimer Zunftkrug der sog. Gelben Familie
Rosafarbener Fayencescherben. Dichter weißer Glasurfond. Scharffeuerbemalung in Gelb, Blau, Grün, Braun und Manganviolett. Frontal Emblem der Metzgerzunft, flankiert von 2 stehenden Löwen. Deckel, Montierung und Standring aus Zinn. Im Deckel Medaille mit Huldigungsszene. Um 1780. H. 23 cm.

Zuschlag: 1.500 €

Großer Historismus-Walzenkrug
Graues Steinzeug. Ritzdekor. Polychrome Bemalung. Auf der Schauseite Wappendekor mit umlaufenden Ranken und kletternden spielenden Bären. Zinndeckel. Marke: Villeroy & Boch, Mettlach, Mod.Nr. 2053. H. 34 cm.

Zuschlag: 1.300 €

Zsolnay-Jugendstil-Vase
Heller Feinsteinzeugscherben. Verlaufglasur in hellgrün und rot. Spindelförmiger Korpus mit kurzem Hals und verdicktem Lippenrand. Vom Schulterbereich zum Boden herablaufende gewellte Bänder. Im Boden runde Reliefmarke Zsolnay, Pecs sowie num. 6186 und Buchstabe M. Um 1900. H. 30 cm.

Zuschlag: 1.100 €

Kruke mit Schraubverschluss
Braunes, salzglasiertes Steinzeug. Sechsseitige Wandung, partiell mit Netzwerk und Kettendekor sowie Blütenauflagen. Schraubverschluss mit Tragering und Standring aus Zinn. Wohl Freiberg, 18. Jh. H. 22 cm.

Zuschlag: 900 €

Walzenkrug
Rötlicher Fayencescherben. Weiße Glasur. Polychrome Bemalung. Auf der Schauseite Darstellung der hl. Magdalena in Kartusche. Bez. "S. Magdalena. P.". Floraler Dekor. Zinnmontierung und -deckel. Bodenmarke. Schrezheim, 18. Jh. H. 20,5 cm.

Zuschlag: 7.500 €

Ein Paar Pferdefiguren
Sandfarbener Fayencescherben. Hellgrauer Glasurfond. Kaltbemalung in Eisenrot, Ocker, Dunkelgrün, Braun und Gold. Ungemarkt. Ansbach, 1. Hälfte 18. Jh. H. 20 cm. Rest. und besch.

Zuschlag: 3.500 €

Enghalskanne
Hellbeiger Fayencescherben. Opak weißer Glasurfond mit bunter floraler Scharffeuerbemalung in Mangan, Gelb, Grün, Blau und Braun. Deckel, Montierung und Standring aus Zinn. Blaue CC-Marke und dunkelbraune Ziffern. Ludwigsburg, 1760-1775. H. 34 cm.

Zuschlag: 9.000 €

Teller mit sog. Karpfenteichmuster
Fayence. Bemalung in Muffelfarben der grünen Familie. Ansbach, 1730/1740. D. 33 cm. Alterssch.

Zuschlag: 20.000 €

Henkelkrug
Fayence. Polychromer Dekor mit Jagdszene. Mit Kleeblattausguss. Mit Zinndeckel und -montierung. Obermillner, Österreich, 18. Jh. H. 17,5 cm. Best.

Zuschlag: 9.200 €

 

Nächste Seite Letzte Seite