Nachverkauf

Der Besuch des Nachverkaufs ist in unseren Räumlichkeiten, Nymphemburger Str. 86 in München, möglich ab Mittwochnachmittag, den 21.09.2022 ab 14 Uhr zu unseren regulären Öffnungszeiten (montags-freitags von 9.00-13.00 Uhr und 14.00-17.30 Uhr).

Sehr gerne können Sie auch in unserem Nachverkaufskatalog stöbern. Wir bitten Sie um Verständnis, dass der Katalog nicht permanent aktualisiert werden kann. Infolgedessen können Objekte, die sich noch im Nachverkaufskatalog befinden, mittlerweile bereits verkauft sein.


Aufgeld: 27 % (inkl. MwSt.) auf den Zuschlagpreis.


Bei Interesse senden Sie uns sehr gerne das unterschriebene Gebotsformular per E-Mail: info@nusser-auktionen.de.

 

 

Lot 401

Thiersch, Friedrich. Herausgeber
Das neue Justizgebäude in München, Denkschrift zur Feier der Eröffnung. Mappe mit 20 Lithographien und Text. Bis 34 x 79 cm. Stark besch.

Rufpreis: 80.- €

Lot 402

Mayr, Heinrich von. 1806 Nürnberg - München 1871. Herausgeber
Malerische Ansichten aus dem Orient. Gesammelt auf der Reise S´ Hoheit des Herrn Maximilian in Bayern nach Nubien, Aegypten, Palästina, Syrien und Malta im Jahre 1838. Lithographien, z.T. kol. Bis 28 x 34 cm. Stockfleckig, knittrig und kleine Einrisse. Gerahmtes Titelbl. und 10 Lieferungen loser Bll. mit folgendem Inhalt: Lieferung I.: Zweite Cataracten, Nubische Kostüme, Großer Tempel von Ibsambul, Kleiner Tempel von Ibsambul, Tempel bei Derr (2x, 1 kol.). Lieferung II.: Ansicht von Ombos, Denderah, Ansicht von Kairo. Lieferung III.: Tempel bei Deboud, Erster Cataract, Elephantine Ruine, Tempel von Edfou. Lieferung IV.: Portal vom Grab des Herrn, Das Grab des Herrn, Portal vom Grab Mariens, Ansicht von Betlehem, Ein Brautzug in Jerusalem. Lieferung V.: Sphinx Allee von Karnak, Tempel von Kurnu, Memnonsäulen Theben. Lieferung VI.: Ansicht des Ölbergs (gerahmt). Grotte der Blutschwitzung, Porta aurea (gerahmt). Grotte der Geburt Jesu, Ansicht von Nazareth. Lieferung VII.: Monument von Seboua, Monument bei Maharakah, Tempel von Girsche-Hussan, Monument von Meroe, Tempel von Kalabschi. Lieferung VIII.: Inneres vom Grab der Maria, Das Tal Josaphat, Ansicht vom Himmelfahrtsberg, Ausfluss des Jordan. Lieferung IX.: Ansicht von Alexandrien, Die Wüste (2x, 1 kol.), Der Zug durch die Wüste, Der Beduine und ein Harem, Grenze zwischen Afrika und Asien bei Gaza. Lieferung X.: Ansicht von Akre, Quarantäne Anstalt bei Seida (2x, 1 kol. und gerahmt), Dgioun im Libanon, Das Kloster Deir-el-Mauhaelles, Kostüme von Syrien, Ansicht von Lavallette. DABEI: Ausstellungskatalog von 2009 im Museum Kloster Banz. Eine Zitherpartie auf dem Nil. Die Orientreise von Herzog Maximilian in Bayern und seine orientalische Sammlung.

Rufpreis: 3.500.- €

Lot 403

Langlois, Paul. 1858 - Paris - 1906
Altstadthäuser. 2 Tuschfederzeichn. Sign. 10,5 x 7 cm.

Rufpreis: 200.- €

Lot 404

Numan, Hermanus. 1744 Enzige - Amsterdam 1820
Fuhrwerk auf einer Landstraße an einem Waldschloss. Aquarell und Tusche. 16 x 22 cm. Stockfleckig.

Rufpreis: 350.- €

Lot 406

Zink, Josef. 1838 - München - 1907
Der Hiasl in der Kunstausstellung. Tuschfederzeichn. mit einem Gedicht. Sign. 32 x 23 cm.

Rufpreis: 100.- €

Lot 411

Unbekannt, 19. Jh.
Beweinung Christi. Aquarell und Tuschfeder. 21,5 x 29 cm.

Rufpreis: 400.- €

Lot 412

Italien, Ende 19. Jh.
Levatrice che porta il neonato al Battesimo. Aquarell. 20,5 x 29,5 cm.

Rufpreis: 200.- €

Lot 801

Tarenghi, Enrico. 1848 - Rom - 1938
Junge Römerin mit Tamburin vor einem Tempel. Aquarell. Sign. 52 x 36 cm.

Rufpreis: 600.- €

Lot 806

Unbekannt, um 1900
Im Schnee stecken gebliebene Kutsche. Kol. Lichtdruck. 9,5 x 13,5 cm.

Rufpreis: 80.- €

Lot 807

Heinzmann, Carl Friedrich. 1795 - Stuttgart - 1846
Blick auf die Alpspitz, den Waxenstein, den Daniel und den Kramerberg. Lithographie. Im Druck bez. 31 x 40,5 cm. Das Bl. ist beschn., fleckig und besch.

Rufpreis: 100.- €

 

Nächste Seite Letzte Seite