Ausgewählte Ergebnisse aus unseren Auktionen

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Franck, Philipp. 1860 Frankfurt am Main - Berlin 1944
Segelboote auf einem See. Aquarell. Sign. und dat. 1924. 47 x 59 cm.

Zuschlag: 3.200 €

Sa´di
Werk des persischen Dichters. Handgeschrieben von Ahli Schirazi. Das Titelbl. verziert. Textverzierungen. Der Einbd. verziert mit Blumen und einer Nachtigall. Das Papier ist leicht gebräunt und der Einbd. besch.

Zuschlag: 7.200 €

Persien
Schlachtenszenen. 3 Mischtechn. 27 x 20,5 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 5.600 €

Ein Paar Empire-Vasen als Kerzenleuchter
Bronze, feuervergoldet. Auf rechteckiger Plinthe kannelierter Schaft mit bekrönender Amphorenvase mit Blattdekor. Die Deckel dienen umgedreht als Kerzenhalter. Frankreich, um 1780. H. bis 35 cm. Alterssp.

Zuschlag: 2.800 €

Empire-Tafelaufsatz
Bronze, tlw. feuervergoldet. Kristallglaseinsatz. Auf eingezogenem Sockel eine Knabenfigur sitzend zwischen 3 Säulen, bekrönt von Greifen, die die Schale tragen. Frankreich, um 1780. H. 40 cm. Das Objekt, das der Knabe in den Händen hielt, fehlt. Fehlstelle im Korb. Besch.

Zuschlag: 1.500 €

Ein Paar Empire-Karyatidenleuchter
Bronze, feuervergoldet. Auf rundem, profiliertem Fuß Säulenschaft mit 3 Fußpaaren und bekrönt durch 3 Frauenköpfe. Frankreich, um 1780. H. bis 25 cm. Alterssp.

Zuschlag: 1.400 €

Große archaisierende Vase vom Typ Hu
Bronze. Gebauchte Form. Im Stil angelehnt an die archaischen Bronzen aus der sog. "Warring States"-Epoche. Im Dekor klassische Symbole wie z.B. Tao-tieh-Masken im Flachrelief. China, Ming-Zeit (15./16. Jh.). H. 62 cm. Alterssch.

Zuschlag: 11.000 €

Archaisierende Vierkantvase vom Typ Fang-hu
Bronze. An Hals und Basis Mäander-Dekor. Mit 2 seitlichen Ringhenkeln. Der Vasentypus lehnt sich an Vorbilder der späten Chou-Zeit an. 4-Zeichen-Bodenmarke. China, späte Ming-/Qing-Zeit (17./18. Jh.). H. 33,5 cm. Alterssp.

Zuschlag: 4.200 €

Brillant-Ring von Michael Bonke
Gelbgold 750. Reich ausgefasst mit kleinen Brill. zus. ca. 5-6 ct. Innen bez. M. Bonke mit kleinem Brill. RG 56. Ca. 16,5g.

Zuschlag: 3.400 €

Florale Brosche
Gelbgold und Weißgold 585 (geprüft). Stilisierte Blütenbrosche. Reich ausgefasst mit braunem Dia. ca. 0,68 ct, Dia.-Navetten, Dia.-Tropfen, Dia.-Baguetten und grünen Farbsteinen, wohl Demantoiden. Auch als Anhänger zu tragen. H. 5,5 cm. Ca. 20,5 g. Steine tlw. mit Tragesp.

Zuschlag: 3.200 €

 

Nächste Seite Letzte Seite