Vorschau auf unsere Auktion

am 5. Juli 2022

Lust bekommen auf mehr? Unser Katalog ist online einsehbar ab dem 25. Juni 2022

Lot 409 Deutsch, 19. Jh.

Schlossherrin mit ihrer Burg im Hintergrund. Gouache. 23 x 18 cm.
Rufpreis 300 Euro

Lot 1002 Roehricht, Karl Hermann. 1928 Leipzig - Berlin 2015

Weibliche Akte in einer Voralpenlandschaft. Aquarell. Monogr. und dat. (19)85. 35,5 x 38 cm.
Rufpreis 400 Euro

Lot 1007 Wessel-Zumloh, Irmgart. 1907 Lennestadt - Iserlohn 1980

Birne rechts. Mischtechn. Sign. und dat. (19)69. 23 x 46,5 cm.
Rufpreis 300 Euro

Lot 1020 Hubbuch, Karl. 1891 - Karlsruhe - 1979

Die Gaffer. Tuschfederzeichn. Monogr. 13,5 x 16,5 cm.
Rufpreis 400 Euro

Lot 1032 Calder, Alexander. 1898 Philadelphia - New York 1976

Souscoupes blanches. Farblithographie. Sign. und num. Ex. 10/75. 74 x 109 cm.
Rufpreis 2.000 Euro

Lot 1033 Morgner, Michael. 1942 Chemnitz

Schweißtuch. Mischtechn. Monogr. und dat. (19)90. 33 x 62 cm.
Rufpreis 500 Euro

Lot 1034 Morgner, Michael. 1942 Chemnitz

Schweißtuch. Mischtechn. Monogr. und dat. (19)90. 33 x 62 cm.
Rufpreis 500 Euro

Lot 1041 Oman, Valentin. 1935 St. Stefan

Kompositionen. 2 Mischtechn. Sign. und dat. (19)83. 20 x 20 cm.
Rufpreis 600 Euro

Lot 1044 Krawagna, Peter. 1937 Klagenfurt

Ohne Titel. 2 Mischtechn. Sign. und dat. (19)92 und 93. 20 x 19,5 cm.
Rufpreis 800 Euro

Lot 1046 Gillen, Francois. 1914 Lechternach - Letzebuerg 1997

La joies plans la méditation. Gouache. Sign. und dat. 1981. 54,5 x 65 cm. Verso bet.
Rufpreis 600 Euro

Lot 1047 Krawagna, Peter. 1937 Klagenfurt

Ohne Titel. Mischtechn. Sign. und dat. (19)98. 50 x 30,5 cm.
Rufpreis 600 Euro

Lot 1048 Morgner, Michael. 1942 Chemnitz

Ecce Homo. Tuschzeichn. und Monotypie. Sign. und dat. (19)92. 157 x 104 cm.
Rufpreis 900 Euro

Lot 1049 Determeyer, Carl. 1897 Karlshafen - Münster 1976

Frauenkirche in Dresden. Aquarell. Sign. 95 x 66 cm.
Rufpreis 200 Euro

Lot 1051 Adler, Karl Heinz. 1927 Remtengrün - Dresden 2018

Serielle Lineaturen. 4 Bleistiftzeichn. 59 x 42 cm. Verso auf einem Aufkleber Quadrat Bottrop Moderne Galerie typographisch bez. und wohl vom Künstler auf dem Rahmen mit Bleistift bet.
Rufpreis 2.000 Euro

Lot 1052 Junius, Jean Pierre. 1925 Diddeleng - ? 2020

Interieur mit einer Pflanze und Bildern. Farbige Wachsmalkreide. Sign. 33 x 22,5 cm.
Rufpreis 400 Euro

Lot 1900 Maria Theresia von Österreich

Brief aus dem Jahre 1770 mit der Unterschrift Maria Theresias und wohl auch des Herzogs Esterhazy.
Rufpreis 250 Euro

Lot 3000 Sinding, Otto Ludvig. 1842 Kongsberg (Norwegen) - München 1909. Zugeschrieben

Fjord in Norwegen. Öl/Lwd. 81 x 121 cm. Gerahmt. Verso auf dem Keilrahmen wohl von fremder Hand bez. Stark besch. Einige kleine Farbabplatzungen und Restaurierungen.
Rufpreis 600 Euro

Lot 3002 Kalckreuth, Patrick von. 1892 Kiel - Starnberg 1970

Meereswogen. Öl/Lwd. Sign. 60,5 x 90 cm. Gerahmt.
Rufpreis 800 Euro

Lot 3004 Niederlande, 18. Jh.

Musizierende in einem Garten mit einem Brunnen. Öl/Lwd., doubliert. 50 x 59,5 cm. Gerahmt. Verso auf dem Rahmen bez. Jakob Horemans.
Rufpreis 800 Euro

Lot 3018 Erbe, Paul. 1894 München - Haimhausen 1972

Stillleben mit Rosen. Öl/Hartfaser. Monogr. 60 x 50 cm. Gerahmt. Besch.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3020 Garay

Herbstlicher Baum in einer Straße in München. Öl/dünnem Stoff. Sign. und bez. München. 80,5 x 60,5 cm. Gerahmt. Mit einem Loch in der Mitte, da der Stoff brüchig ist.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3026 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Sommerliche Kleinstadt auf einem Hügel. Öl/Hartfaser. Sign. 66,5 x 91,5 cm. Gerahmt. Bereibungen im Bereich des Rahmens.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3027 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Kalvarienberg. Öl/Hartfaser. Sign. 60 x 74 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet. Kleiner Kratzer unten links.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3028 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Stillleben mit Sommerblumen. Öl/Hartfaser. Sign. 74 x 60 cm. Gerahmt. Bereibungen im Bereich des Rahmens.
Rufpreis 150 Euro

Lot 3029 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Personen an einem Weiher. Öl/Hartfaser. Sign. 60 x 74 cm. Gerahmt.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3030 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Hinterhaus Blumen. Öl/Hartfaser. Sign. 86,5 x 52,5 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet.
Rufpreis 150 Euro

Lot 3031 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Weidenhaus. Öl/Hartfaser. Sign. 66,5 x 91 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3032 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Kleinstadt mit einem Teich. Öl/Karton. Sign. 54 x 76,5 cm. Gerahmt. Weißer Streifen am unteren Rand.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3033 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Englisches Internat. Öl/Hartfaser. Sign. 60 x 74 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet. Farbabplatzung am oberen linken Rand und Bereibung unten links.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3034 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Neckarlandschaft. Öl/Hartfaser. Sign. 60 x 74 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet. Kleine Farbabplatzer und Bereibungen im Bereich des Rahmens.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3035 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Wasserschloss. Öl/Hartfaser. Sign. 60 x 74 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3036 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Die Alte Stadt. Öl/Hartfaser. 67 x 90,5 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet. und als letztes Werk bez. 2 Kratzer.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3037 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Frauen in einem Garten. Öl/Hartfaser. 60 x 74,5 cm. Gerahmt. Verso mit dem Nachlassstempel.
Rufpreis 100 Euro

Lot 3038 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Wuchernder Park. Öl/Hartfaser. Sign. 67 x 91 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet. Kleine Beschädigungen.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3039 Grossmann, Ludwig Wilhelm. 1894 Straßburg - München 1960

Das Schloss. Öl/Hartfaser. Sign. 66,5 x 90,5 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber bet.
Rufpreis 200 Euro

Lot 3047 Janikowski, Mieczyslaw. 1912 Salischtschyky/Ukraine - Krakau 1968

Geometrische Komposition. Öl/Lwd. 89 x 116 cm. Gerahmt. Verso sign. Auf dem Keilrahmen ein Aufkleber Estudio Actual. Dort von fremder Hand dat. 1957. Weiterer Aufkleber der Galerie Gmurzynska Köln. Oben links kleiner Kratzer. Leichte Bereibungen.
Rufpreis 900 Euro

Lot 3048 Schnee, Hermann. 1840 Treuenbrietzen - Berlin 1926

An der Havel. Öl/Holz. Sign. 87 x 135 cm. Gerahmt. Kleine Farbabplatzung unten rechts.
Rufpreis 900 Euro

Lot 3049 Zumbrunnen, Jürgen. 1946 Zittau - Zürich 2016

Tempelsteher. Öl/Lwd. Monogr. und dat. (19)99. 160 x 90,5 cm. Gerahmt.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3050 Brykalski, Mikolai. 1956

Die Wurzel des Problems. Mischtechn./Lwd. 115 x 140 cm. Verso sign., bet. und dat. 1989.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3051 Russon, David. 1971 Den Haag - Brüssel

Killing Time. Acryl/Lwd. Seitlich auf dem Keilrahmen sign., bet. und dat. (20)03. 88 x 139,5 cm.
Rufpreis 500 Euro

Lot 3055 Skiba, Ansgar. 1959 Dresden

Springender Fisch. Öl/Lwd. Sign. und dat. (19)90. 140 x 90 cm.
Rufpreis 800 Euro

Lot 3056 Brandy, Robert. 1946 Luxemburg

First Tor 2003 and over the mountain. Mischtechn./Lwd. Sign., bet. und dat. 2005. 80 x 100 cm.
Rufpreis 1.200 Euro

Lot 3058 Burger, Walter. 1923 Emmen - Berg 2010

Abstrahierte Figuren in einer Landschaft. Triptychon. Kohle und Gouache auf Papier/Lwd. Sign. und dat. (19)95. Je 200 x 100 cm.
Rufpreis 1.800 Euro

Lot 3065 Reinertz, Charles. 1944 Diekirch Luxemburg

Portrait eines Kindes mit Blumen. Öl/Lwd. Sign. 100 x 100 cm.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3067 Kunibert, Fritz. 1937 Schwerin - Friedberg

Schwarz - Gelb. Gelb - Schwarz. Diptychon. Öl/Lwd. Je 100 x 34 cm. Verso sign. und dat. (19)90. 1 mit einem 1 cm langen Riss und stark verschmutzt.
Rufpreis 400 Euro

Lot 3301 England, 19. Jh.

The Time & Place. Öl/Lwd. 45,5 x 36 cm. Gerahmt. Verso auf der Leinwand handschriftlich bez. W.A. Menzies, R. Holtham..., bet. und bez. Kleine Farbabplatzungen.
Rufpreis 300 Euro

Lot 3302 Veron, Jules

Turm in einer Stadt. Öl/Lwd., doubliert. Sign., bez. und dat. Paris, 1890. 51 x 41 cm. Gerahmt..
Rufpreis 600 Euro

Lot 3304 Niemeyer, Adelbert. 1867 Warburg - München 1932

Blumenstillleben. Öl/Lwd. Sign. und dat. (19)08. 56,5 x 46 cm. Gerahmt.
Rufpreis 250 Euro

Lot 3305 Palmier, Charles Johann. 1863 Aschersleben - München 1911

Dorf an einem Fluß, mglw. im Altmühltal. Öl/Lwd., auf Holz. Sign. 35,5 x 50 cm. Gerahmt.
Rufpreis 1.400 Euro

Lot 3306 Sckell, Ludwig. 1833 Schloss Berg - Pasing 1912

Ausblick auf den Starnberger See. Öl/Lwd. Monogr. 42 x 52 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber handschriftlich wohl vom Künstler bet., bez. und num. 1075. OA. Das Monogramm ist nicht ganz typisch.
Rufpreis 800 Euro

Lot 3307 Oberboersch, Josef (Jupp). 1884 Overath - Kleve 1957

Kanal in einer Stadt mit einem Segelboot. Öl/Lwd. Sign. und dat. (19)21. 49 x 55 cm. Gerahmt. Kleinere Farbabplatzungen.
Rufpreis 400 Euro

Lot 3308 Oberboersch, Josef (Jupp). 1884 Overath - Kleve 1957

Im Hafen von Maassluis. Öl/Lwd. Sign., bez. und dat. (19)18. 50 x 55 cm. Gerahmt.
Rufpreis 500 Euro

Lot 3317 Doll, Anton. 1826 - München - 1887

Heimkehr der Jäger. Öl/Holz. Sign. und bez. München. 31,5 x 40,5 cm. Gerahmt.
Rufpreis 1.700 Euro

Lot 3318 Voltz, Friedrich. 1817 Nördlingen - München 1886

Ziegenhirt in den Bergen. Öl/Lwd. Sign. 23,5 x 34 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber typographisch bez. Seyssel d'Aix.
Rufpreis 1.200 Euro

Lot 3322 Pippel, Otto. 1878 Lodz - München 1960

Picknick im Wald. Öl/Holz. Sign. 36 x 51 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber des Künstler handschriftlich bet.
Rufpreis 2.000 Euro

Lot 3323 Zumbusch, Ludwig von. 1861 - München - 1927

Musizierender Putto. Öl/Karton. Sign. 20 x 20 cm. Gerahmt.
Rufpreis 550 Euro

Lot 3601 Grebe, Fritz. 1850 Heisebeck - Düsseldorf 1925

Buchenwald im Frühsommer. Öl/Lwd. Sign. 24 x 32 cm. Gerahmt.
Rufpreis 500 Euro

Lot 3602 Jaeckel, Hugo. 1864 Spandau - Berlin Spandau 1932

Segelboote mglw. im Bodden von Ahrenshoop. Öl/Karton. Sign. 26 x 33 cm. Gerahmt. Farbabplatzungen.
Rufpreis 400 Euro

Lot 3603 Italien, um 1900

Vier Personen im Profil. Öl/Lwd. Sign. 18 x 33 cm. Gerahmt. Verso auf dem Keilrahmen bez. Florenz 1899.
Rufpreis 250 Euro

Lot 3604 Gerstl, Richard. 1883 - Wien - 1908. Zugeschrieben

Sommerliche Felder. Öl/Karton. 38 x 50 cm.
Rufpreis 800 Euro

Lot 3610 Voltz, Friedrich. 1817 Nördlingen - München 1886

Hirte mit Kühen und Ziegen. Öl/Papier, Lwd. Monogr. 27 x 32 cm. Gerahmt. An den Ränder besch.
Rufpreis 1.100 Euro

Lot 3900 Martin, Priska von. 1912 Freiburg - München 1982

Ausgestreckte Hand. Wandrelief aus Aluminium. Monogr. 111 x 51 x 13 cm.
Rufpreis 900 Euro

Lot 3901 Moreau, Aug.

Mädchen mit einem Korb. Bronze, grün-braun patiniert. Bez. H. 57 cm. Auf Marmorsockel.
Rufpreis 350 Euro

Lot 3902 Weickmann, Franz. 1939 Tegernsee

Artistin auf einem Pferd. Stahl. Monogr. und dat. 1996. H. 28 cm. Auf Holzsockel.
Rufpreis 500 Euro

Lot 3903 Stursa, Jan. 1880 Nove Mesto na Morave - Prag 1925

Raneny (der Verwundete). Bronze, schwarz-braun patiniert. Sign. H. 50 cm. Auf Marmorsockel.
Rufpreis 1.200 Euro

Lot 3909 Schmied, Ulrich. 1963 Celle - Hilgermissen

Mobile. Eisen, schwarz, blau, gelb und rot bemalt. Sign. und dat. (19)95. H. 225 cm.
Rufpreis 400 Euro

Lot 4000 Viktorianisches Reise-Necessaire

Holz. Rechteckiger Korpus. 1 Schublade. Scharnierdeckel. Deckel und Schauseite mit Messingintarsien. Seitliche Messinggriffe. Inneneinteilung mit versch. Gefäßen aus farbl. Glas, geschliffen. Deckel aus Sterlingsilber bzw. 2 Teile aus Metall, versilbert. London, 1822. 15,5 x 31 x 20,5 cm. Schlüssel vorhanden.
Rufpreis 150 Euro

Lot 4001 Kammerherrenschlüssel

Messing/Bronze. Aus der Regierungszeit Maximilians I. Joseph von Bayern (1806-1825). Reide beidseitig mit bayerischem Wappen unter Krone, gehalten von 2 gekrönten Löwen. H. 17,8 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 4006 Schreibzeug auf 4 Klauenfüßen

Rechteckiger Korpus mit passiger Wandung aus dunkelgrünem Jaspis. Montierung und Einsätze für Tinte, Sand und Kerze aus Messing/Bronze, vergoldet. Um 1800. 12,5 x 20 x 16 cm.
Rufpreis 500 Euro

Lot 4007 Schreibzeug

Bronze. Rechteckiger Korpus auf 4 Füßen. 2 Glaseinsätze. Deckel mit vergoldeten Montierungen, darauf eine kleine Bacchusfigur. Um 1880. 14 x 14,5 x 8,5 cm.
Rufpreis 200 Euro

Lot 4008 Empire-Schreibzeug

Messing. Runder halbkugeliger Korpus auf 3 Löwenköpfen mit Klauenfüßen. Einsätze für Tinte und Sand. Um 1800. H. 8 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 4009 Schreibzeug

Metall, tlw. feuervergoldet bzw. geschwärzt. Rechteckiger Korpus mit Einsätzen für Sand und Tinte. Um 1800. 4,5 x 12 x 6,5 cm.
Rufpreis 200 Euro

Lot 4010 Empire-Tintenfass

Messing, vergoldet. Kugelförmiger Korpus mit Scharnierdeckel, getragen von 3 Hunden auf rundem Sockel. Um 1810. H. 13 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 4014 Empire-Tintenfass

Bronze/ Messing. Korpus in Form eines säulenförmigen Bücherregals. Stülpdeckel mit Büste eines griechischen Gelehrten, wohl Sokrates. Auf quadratischer Plinthe. H. 15 cm. Einsatz fehlt.
Rufpreis 350 Euro

Lot 4300 Konvolut Krippenfiguren

Holz, geschnitzt. Farbfassung. Best. aus: Maria mit Kind, Priestern, den Heiligen 3 Königen, Soldaten, Figuren des bethlehemitischen Kindermords sowie 1 Hund. Südd., wohl Rottenburg, um 1800. H. bis 16 cm. Insg. 19 Teile. Alters- und Gebrauchssp.
Rufpreis 600 Euro

Lot 4301 Konvolut Krippenfiguren

Laubsägearbeiten. Beklebt mit Farboffsets bzw. Chromolithographien. 3 versch. Krippen, versch. Größen. H. bis 21 cm. Ca. 60 Teile. 1 Teil besch.
Rufpreis 80 Euro

Lot 4303 Ikone

Gottesmutter. Tempera auf Holz mit vergoldeter Metalloklad. Russland, um 1900. 18 x 14,4 cm. In einem verglasten Holzkasten.
Rufpreis 400 Euro

Lot 5001 Zwei Stielgläser aus der "Kuppelserie" von Lobmeyr

Farbloses Glas. Bemalte Kuppa mit Sezession und Kunsthistorisches Museum. H. 14,5 cm.
Rufpreis 60 Euro

Lot 5003 Ein Paar Murano-Buchstützen

Farbloses und schwarzes Glas. In Form von sitzenden Harlekinen. Im Boden bez. Gino Cenedese Venedig. H. bis 32 cm.
Rufpreis 150 Euro

Lot 5004 Jugendstil-Vase

Farbloses Glas, rubinrot unterfangen. Blau und silbergelb umsponnen und gekämmt. Wandung dreifach gedrückt. Messingmontierung mit 3 hochgezogenen Henkeln. Böhmen, um 1900. H. 18 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 5005 Jugendstil-Vase

Farbloses Glas, grün unterfangen, mit farbl., rot geäderten Fäden netzartig umsponnen. Blütenkelchförmiger Korpus in Metallmontierung mit floralem Dekor und 3 Füßen. Böhmen, um 1900. H. 18 cm.
Rufpreis 150 Euro

Lot 5006 Tintenfass

Kobaltblaues Glas. Silbergelbe Kröseleinschmelzungen und kobaltblaue Stäbchensplitter. Metallmontierung. Wohl Kralik, Eleonorenhain, um 1900-1905. H. 7 cm.
Rufpreis 150 Euro

Lot 5007 Jugendstil-Vase

Farbloses Glas, mit weißem Opal unterfangen. Aufgelegte farblose, grün geäderte Fäden, netzartig umsponnen. Lüstrierend. Runder bauchiger Gefäßkörper mit umgeschlagener mehrfach eingekerbter Mündung. Böhmen, um 1900/ 1910. H. 10 cm.
Rufpreis 200 Euro

Lot 5008 Jugendstil-Vase von Tiffany

Blaues Favrile-Glas, violett, gold und petrolfarben verlaufend lüstriert. Gedrückt bauchiger Korpus mit hohem engen Hals. Am Boden bez. 461 H L.C. Tiffany-Favrile. H. 34,5 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 5009 Jugendstil-Vase

Farbloses Glas, grün unterfangen. Pulvereinschmelzungen in Violett und Orange. Passiger Korpus mit hohem Hals. Auf der Wandung bez. Daum Nancy mit Lothringer Kreuz. Nancy, um 1900/ 1905. H. 43 cm.
Rufpreis 250 Euro

Lot 5300 Vase und 2 Architekturobjekte

Feinsteinzeug. Eosinglasur. Manufakturmarke. Zsolnay, Ungarn. H. bis 15,5 cm. Alters- und Gebrauchssp. 1 Teil rep.
Rufpreis 80 Euro

Lot 5304 Runde Platte

Fayence. Rotbraune Kupferlüsterglasur. Wohl Valencia, 18. Jh. D. 39,5 cm.
Rufpreis 350 Euro

Lot 5501 Zuckerdose und Sahnekännchen aus dem Bayerischen Königsservice

Form Perl. Blau und Gold staffiert. Versch. Ansichten in Kartuschen mit Schleifendekor. Gepresstes Rautenschild. Grüne Manufakturmarke. Nymphenburg. Nach Entwurf von Dominikus Auliczek. H. bis 10 cm.
Rufpreis 150 Euro

Lot 5506 Kaffee- und Teeservice für 6 Personen

Form Adonis Nr. 1244. Graues Band. Grüne Manufakturmarke. Nymphenburg. Nach Entwurf von Wolfgang von Wersin, ab 1932. Best. aus: Kannen, Milchkännchen, Zuckerdose und Gedecken. H. bis 19 cm.
Rufpreis 200 Euro

Lot 6305 Schale

Porzellan. Auf der Außenwandung umlaufender Dekor mit Blattwerk und Blüten, Innenwandung mit Blattwerk und Schriftbändern. Goldstaffage. Wohl Persien. D. 29 cm. Ber. Besch.
Rufpreis 450 Euro

Lot 6306 Dose

Porzellan. Hexagonale Form. Blau-weißer Dekor mit Fischmotiv und buddhistischen Symbolen. China. D. 10,5 cm.
Rufpreis 600 Euro

Lot 6307 Räuchergefäß

Porzellan. Auf 3 Füßen mit 2 seitlichen Henkeln. Beigefarbene Seladonglasur mit Craquelé. China, 19./20. Jh. H. 12,5 cm.
Rufpreis 500 Euro

Lot 6308 Dose

Porzellan. Gelbe Glasur. Reliefierter floraler Dekor. Apokryphe Marke Qianlong. China. D. 9 cm.
Rufpreis 300 Euro

Lot 7000 Vase

Sterlingsilber. Bauchiger Korpus. Glatte Wandung. Durchbrochener Rand. Firmensignet Jakob Grimminger, Schwäbisch Gmünd. H. 19 cm. Ca. 559 g.
Rufpreis 300 Euro

Lot 7002 Jugendstil-Vase

Silber 800. Stilisierter floraler und ornamentaler Dekor. Firmensignet Koch & Bergfeld, Bremen, Mod.Nr. 35390. H. 33,5 cm. Ca. 618 g. Alters- und Gebrauchssp.
Rufpreis 260 Euro

Lot 8000 Standuhr

Mahagonigehäuse. Pendelkastentüre. 3-seitig verglaster Kopf. Weißmetallzifferblatt bez. Ellicott Royal Exchange. Messingplatinenwerk mit Gewichtsaufzug. Stunden-Rechenschlagwerk. Ruhender Ankergang. Schlagwerk mit Glocke. England, Anf. 19. Jh. H. 203 cm.
Rufpreis 900 Euro

Lot 8001 Tischuhr

Nussbaumgehäuse. Sockelplatte. Über Eck gestellte Säulen. Gestufter Abschluss. Vergoldete Bronzebeschläge. Graviertes Messingfronton. Weißmetallziffernring. Bez. Mathieu Planchon Paris. 8-Tage-Messingplatinenwerk. Federzug mit Broccothemmung. Halbstundenrechenschlag auf Gongstab. Melodiespielwerk mit 4 Bizet-Melodien auf Glocken und Tonfedern, viertelstündlich auslösbar. Frankreich, Ende 19. Jh. H. 75 cm. Kurbel. Pendel.
Rufpreis 1.500 Euro

Lot 8101 Armbanduhr Hampton Milleis von Baume & Mercier

Gehäuse aus Gelbgold 750. Silberfarbenes Zifferblatt mit goldenen Strichindizes. Mechanisches Werk mit Handaufzug. Kleine Sekunde bei der 6. Gangreserveanzeige bei der 2. Geh.Nr. 3260420. 40 x 26 mm. Funktionsfähig. Braunes Orig.-Lederarmband mit Schließe aus Gelbgold 750.
Orig.-Box und Papiere vorhanden.
Rufpreis 1.200 Euro

Lot 8104 Chronograph von Daniel JeanRichard

Gehäuse aus Stahl. Weißes Zifferblatt mit goldfarbenen arab. Ziffern. Automatic. Ref.Nr. 25006. Geh.Nr. 150. 36 x 36 mm. Funktionsfähig.
Orig.-Lederarmband. Orig.-Box vorhanden.
Rufpreis 400 Euro

Lot 8106 Herrenarmbanduhr Portofino von IWC

Gehäuse aus Stahl. Weißes Zifferblatt mit goldfarbenen arab. Ziffern. Datumsanzeige auf der 3. Firmensignet. Geh.Nr. 2901325. Automatic. 2006. D. 34 mm. Funktionsfähig. Schwarzes Orig.-Lederarmband.
Orig.-Box und Papiere vorhanden.
Rufpreis 750 Euro

Lot 8107 Savonette-Taschenuhr von IWC

Gehäuse und Zwischendeckel aus Gelbgold 585. Gestempelt Probus scarfusia IWC. Nr. 915517. Weißes Emailzifferblatt mit arab. Ziffern. Kleine Sekunde bei der 6 und 24-Stunden-Indexen. Breguetzeiger. Vergoldetes Brücken- und Klobenuhrwerk. Gestempelt IWC. Nr. 728137 und H 6, 55231. Schweizer Ankerhemmung mit Breguetspirale und Kompensationsschraubenunruhe mit Feinregulierung. Rubine in Goldchatons gefasst. D. 52 mm. Ca. 99,5 g. Funktionsfähig.
Rufpreis 1.000 Euro

Lot 8108 Savonette-Taschenuhr

Gehäuse und Zwischendeckel aus Gelbgold 585. Weißes Emailzifferblatt mit arab. Ziffern. Kleine Sekunde bei der 6. Vergoldetes Brücken- und Klobenwerk. Sign. Teutonia. Nr. auf Werk 37671. Schweizer Ankergang mit Breguetspirale und bimetallischer Kompensationsunruh. Schwanenhalsfeinregulierung. Geh.Nr. 37671. D. 53 mm. Ca. 93 g. Funktionsfähig.
Rufpreis 450 Euro

Lot 8111 Taschenuhr von Louis-Ulysse Chopard

Gehäuse und Zwischendeckel aus Gelbgold 585. Gestempelt Marque de fabrique L.U.C. (Chopard) Nr. 80525. Weißes Emailzifferblatt mit arab. Ziffern. Kleine Sekunde bei der 6. Vergoldetes Brücken- und Klobenuhrwerk. Gestempelt L.U.C. Schweizer Ankerhemmung. Breguetspirale mit bimetallischer Schraubenunruh. Minutenrad in Goldchaton gefasst. D. 49 mm. Ca. 78,6 g. Funktionsfähig.
Rufpreis 600 Euro

Lot 8114 Savonette-Taschenuhr

Gehäuse und Zwischendeckel aus Gelbgold 585. Reicher Gravurdekor mit Reiter bzw. Hufeisen, Gerte und Kappe. Weißes Emailzifferblatt mit röm. Ziffern. Kleine Sekunde auf der 6. Brückenuhrwerk mit gefasstem Minutenradstein. Ankerhemmung. Bimetallische Kompensationsunruh mit Breguetspirale. Geh.Nr. 204516 5. D. 53 mm. Ca. 87 g. Funktionsfähig.
Rufpreis 500 Euro

Lot 8500 Traubenbrosche

Weißgold 750. Ausgefasst mit kleinen Dia., Nephrit, geschnitten und anhängender beweglicher Traube mit roten Korallenkugeln und Dia. H. 5,5 cm. Ca. 22 g.
Rufpreis 600 Euro

Lot 8502 Amethyst-Kette und -Armband

Gelbgold 750 (tlw. geprüft). Ausgefasst mit ovalen Amethysten, facettiert geschliffen. L. 63 bzw. 19,5 cm. Zus. ca. 108 g.
Rufpreis 3.200 Euro

Lot 8504 Amethyst-Collier, -Ring und 1 Paar -Ohrclips

Gelbgold 750. Ausgefasst mit ovalen bzw. runden Amethysten, facettiert geschliffen. L. bis 43 cm. RG 56. Zus. ca. 65 g.
Rufpreis 2.200 Euro

Lot 8508 Kleine Lava-Kameen-Brosche

Silber und Roségold 585 (geprüft). 2 Kameen mit sich anschauenden geflügelten Puttenköpfen in Schwarz und Hell. Italien. H. 2,2 cm. Alters- und Gebrauchssp.
Rufpreis 80 Euro

Lot 8511 Anhänger

Weißgold 585 (geprüft). Ausgefasst mit Altschliff-Dia., Dia.-Rosen und 3 kleinen Saphiren. H. 3,8 cm (ohne Öse). Ca. 9,9 g.
Rufpreis 350 Euro

Lot 8512 Brosche

Weißgold 585. Ausgefasst mit Altschliff-Dia., Dia.-Rosen und synthetischem Saphir. H. 5 cm. Ca. 12 g.
Rufpreis 350 Euro

Lot 8513 Ein Paar Perl-Diamant-Ohrstecker

Gelbgold und Weißgold 585 (geprüft). Drücker aus Weißgold 750. Ausgefasst mit Akoya-Zuchtperle, D. ca. 7,7 mm und Dia.-Baguetten. H. 1,4 cm. Zus. ca. 5,2 g.
Rufpreis 250 Euro

Lot 8514 Ein Paar Perl-Ohrgehänge

Gelbgold 750. Ankerkette mit anhängender Tahiti-Zuchtperle, D. ca. 10 mm. H. 3,2 cm. Zus. ca. 4 g.
Rufpreis 200 Euro

Lot 8515 Perl-Brillant-Anhänger

Weißgold 750 (geprüft). Ausgefasst mit kleinen Brill. und anhängender Südsee-Zuchtperle, D. ca. 14,20 x 13,08 mm. H. 3 cm. Ca. 4,4 g.
Rufpreis 200 Euro

Lot 8516 Perl-Brillant-Anhänger

Gelbgold und Weißgold 750. Ausgefasst mit kleinen Brill. und anhängender Tahiti-Zuchtperle, D. ca. 11,55 mm. H. 2,8 cm. Ca. 7,6 g.
Rufpreis 250 Euro

Lot 8517 Anhänger in Form einer Weintraube

Gelbgold 750. Ausgefasst mit Tahiti-Zuchtperlen in multicolor, D. ca. 8,5 mm. H. 3 cm (ohne Öse). Ca. 11 g.
Rufpreis 250 Euro

Lot 8518 Perl-Brillant-Ring

Gelbgold 750. Ausgefasst mit kleinen Brill. und weißer Südsee-Zuchtperle, D. ca. 11 mm. RG 62. Ca. 12,7 g.
Rufpreis 350 Euro

Lot 8519 Perl-Brillant-Ring

Gelbgold und Weißgold 750. Ausgefasst mit kleinen Brill. und grauer Tahiti-Zuchtperle, D. ca. 11,57 mm. RG 58. Ca. 11 g.
Rufpreis 350 Euro

Lot 8524 Diamant-Collier

Roségold 585 (geprüft) und wohl Platin (geprüft). Ankerkette. Mittelstück ausgefasst mit kleinen Altschliff-Dia. und Dia.-Rosen zwischen Stäbchengliedern. Um 1890. L. 47 cm. Ca. 20,5 g. 1 kleine Rep.Stelle.
Rufpreis 2.200 Euro

Lot 9000 Vitrinenaufsatzsekretär

Mahagoni. 4-schübiger Unterbau. Obere Schubfront klappbar. Innenliegend Schübe und Fächer. 2-türiger sprossenverglaster Aufsatz. Gestufter Blendgiebel. England, um 1925. 222 x 90 x 49 cm. Alterssp.
Rufpreis 600 Euro

Lot 9001 Schreibtisch mit Aufsatz

Mahagoni. 9-schübiger Unterbau mit Knieraum. Zentralverschluss über geschweifte Schreibklappe. Innenseitig 3 Schübe. 3-schübiger Aufsatz. Messinggalerie. Band- und Fadenintarsien. England. 112 x 128 x 67 cm. Gebrauchssp.
Rufpreis 600 Euro
 

 

   
   
   

Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Folgen Sie uns auch auf Instagram

 

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben über unsere aktuellen Auktionen und Veranstaltungen.
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.