Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Ein Paar Amphoren
Bronze, vergoldet. Runder Sockel. Deckel umgedreht als Kerzenhalter verwendbar. Frankreich, 19. Jh. H. 39 cm. Leicht besch.

Zuschlag: 3.300 €

Schraubflasche
Zinn. Viereckiger Korpus. Auf der Wandung in 4 von schlichter Rahmung eingefassten Bildfeldern die reliefierte Darstellung des hl. Georg zu Pferd beim Drachenstich. Darüber in flachen Segmentbögen 2 sich umeinander windende Schlangen zwischen 2 kampflustigen Vögeln. Schraubdeckel mit Ringgriff. Initialgravur V.P.M in einem der Bogenstreifen. Auf dem Schraubdeckel stark ber. Pressmarken. Wohl Volkach, um 1700. Wohl Meister Johannes Bledtner. H. 24 cm.
Sammlung Julius Böhler, München.

Zuschlag: 4.400 €

Zwei Dedikationsplatten
Zinn. Oktogonal bzw. sonnenförmige mit Rand aus Bögen und Zacken im Rapport. Reicher Gravur- und Punktiersticheldekor mit der Darstellung der Anna Selbdritt bzw. einer Urnenvase mit Satyrköpfen, flankiert von Bürgersfrau und Putto zwischen Blatt- und Blütenranken. Bohrung für Aufhängung. Stadt- und Meisterzeichen geprägt. Meister R.S., Nürnberg, 1. Hälfte 17. Jh. bzw. Meister Leonhart Vinck, Nördlingen, 1563. D. bis 29,5 cm.
Sammlung Julius Böhler, München.

Zuschlag: 4.800 €

Beckenschlägerschüssel
Messing, getrieben. Reliefdekor. Im Spiegel Buckel mit der Darstellung von Adam und Eva beim Sündenfall. Auf der Fahne umlaufend stilisierter floraler Dekor mit Jäger, Hund, Hirsch und Einhorn. Wohl 17. Jh. D. 62 cm.

Zuschlag: 1.200 €

Ein Paar Scheibenleuchter
Messing. Abgetreppter Fuß, der Schaft durch 3 Scheiben gegliedert, abgestufte Traufschale innen mit vernieteter Platte und Eisendorn. Deutsch, 16. Jh. H. bis 34 cm.

Zuschlag: 1.400 €

Schenkkanne
Messing. Runder abgetreppter Fuß, schlanker Schaft darauf runder Bauch mit schlankem Hals. Ausguss in Form eines Löwen, Henkel in Form eines Fabelwesens. Kreuzartiger Deckelknauf. Wohl Deutsch, 16. Jh. H. 33 cm.

Zuschlag: 1.900 €

Ein Paar Champagnerkühler
Bronze, feuervergoldet. Bez. Rundell Bridge et Rundell Aurifices Regis et Principis Walliae Londini Fecerunt. London, um 1810. H. 28 cm.

Zuschlag: 135.000 €