Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Berliner Teeservice "Halle" für 6 Personen von Marguerite Friedländer
Schlichter Goldrand. Marke: KPM, Berlin/Burg Giebichenstein, 1929-1932. Entwurf 1929. Best. aus: Tee- und Kaffeekanne, Milchkännchen, Zuckerdose und Gedecken. 2. Wahl. Insg. 22 Teile.

Zuschlag: 1.000 €

Feine Münchner Tasse mit Untertasse
Godronendekor auf lindgrünem Fond, umlaufend Girlanden, Füllhörner und Muscheln bzw. navetteförmige Medaillons mit der Darstellung brennender Kerzen. Goldstaffage. Marke: Nymphenburg, 1800-1810. Best. und ber.

Zuschlag: 1.000 €

Figur der Leda aus der Italienischen Komödie
Reiche polychrome Bemalung. Goldstaffage. Auf dem Sockel eingepresster Rautenschild, gold und blau staffiert. Marke: Nymphenburg, 20. Jh. Nach Entwurf von F.A. Bustelli, um 1760. H. 19,3 cm.

Zuschlag: 2.000 €

Figur des Mezzetino aus der Italienischen Komödie
Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Im Sockel gepresstes Rautenschild, gold und blau staffiert sowie im Boden gepresstes Rautenschild. Marke: Nymphenburg, 20. Jh., Mod.Nr. 68. Nach Entwurf von F.A. Bustelli, um 1760. H. 19 cm.

Zuschlag: 1.400 €

Figur der Corine aus der Italienischen Komödie
Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Im Sockel gepresstes Rautenschild, gold staffiert sowie im Boden gepresstes Rautenschild. Marke: Nymphenburg, 20. Jh., Mod.Nr. 205. Nach Entwurf von F.A. Bustelli, um 1760. H. 20,5 cm.

Zuschlag: 1.400 €

Pierette (Anita Berber)
Sparsame polychrome Bemalung. Goldstaffage. Standfigur nach dem Ebenbild der berühmten Ausdruckstänzerin im kurzen Narrenkostüm. Auf ovaler Plinthe bez. Const. Holzer-Defanti. Grüne Malermarke May. Marke: Rosenthal, Selb-Bavaria, 1928, Mod.Nr. 579. Nach Entwurf von Constantin Holzer-Defanti, 1920. H. 31,8 cm.

Zuschlag: 850 €

Pantalone
Figur aus der Commedia dell'Arte. Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Marke: Nymphenburg, Mod.Nr. 57. Nach Entwurf von F.A. Bustelli, um 1760. H. 18,5 cm.

Zuschlag: 1.100 €

Putto der Mariensäule mit Drachen
Marke: Nymphenburg, Mod.Nr. 934. Nach Entwurf von Josef Wackerle, 1950. H. 30 cm. Speer fehlt.

Zuschlag: 800 €

Runde Platte aus dem berühmten Schwanenservice
Passig geschweifte Fahne mit abhängender Goldbordüre aus stilisierten dreizackigen Blättern. Mittig Allianzwappen des Grafen Heinrich von Brühl und der Gräfin Franziska von Kolowrat-Krokowsky, umlaufend Indianische Blumen und gestreute Blüten. Im Fond reliefierte Schwäne im Schilf und fliegender Fischreiher. Marke: Meissen, 1738-1739. Nach Entwurf von Johann Joachim Kaendler, 1738. D. 30 cm.

Zuschlag: 15.000 €

Loreley
Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Marke: Meissen, 1882-1924, Mod.Nr. N 109. Nach Entwurf von Ludwig Schwanthaler, 1882-1885. H. 19,5 cm. Min best. am Stand.

Zuschlag: 1.500 €

 

Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite