Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Pendule
Bronze, vergoldet. Auf breitem, mit Adler und Kränzen geschmücktem Sockel Figurengruppe: Diomedes und Athene mit einem Pferdegespann. Auf einem Wagenrad Emailzifferring. Hakenhemmung. Schlagwerk mit Glocke. Frankreich, 19. Jh. 46 x 50 x 13 cm. Erg.
DABEI: Holzsockel und Glassturz. 64 x 54 x 17 cm. Scheibe besch. Funktion nicht geprüft.

Zuschlag: 15.000 €

Tischuhr, sog. Augenwender
Nadelholz und Linde. Farb- und Goldfassung. Auf breitem, tlw. furniertem Sockel an rundem Uhrengehäuse lehnender dudelsackpfeifender Mohr. Rundes Messingzifferblatt mit Emailring. Sign. Schlagwerk. Anf. 19.  Jh. H. 47 cm.
Funktion nicht geprüft.

Zuschlag: 6.000 €

Horizontal-Tischuhr
Bronzegehäuse, feuervergoldet. Werk wohl Messing, feuervergoldet. Oktogonaler Korpus auf 4 gedrückten Kugelfüßen. Zifferblatt mit Tages- und Minutenanzeige, Stundenzifferblatt mit römischen Ziffern, Mondalter, Mondphasenscheibe und Weckerscheibe. Mittig gravierte Landschafts-darstellung mit Personenstaffage, Stadtansicht und Booten. Werk sign. Georg Sartor, Wien. Hofuhrmachermeister um 1642/1643. D. 15 cm.

Zuschlag: 14.500 €

 

Erste Seite Vorherige Seite