Nachverkauf

Der Besuch des Nachverkaufs ist in unseren Räumlichkeiten, Nordendstr. 46-48 in München, nur nach vorheriger Terminabsprache möglich ab Mittwochnachmittag, den 24.03.2021.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben die Anzahl der zugelassenen Personen in unseren Verkaufsräumen stark begrenzt ist.

Bitte bringen Sie FFP2-Maske mit.

 

Sehr gerne können Sie auch in unserem Nachverkaufskatalog stöbern. Wir bitten Sie um Verständnis, dass der Katalog den Stand nach der Auktion anzeigt. Infolgedessen können mittlerweile Objekte, die sich noch im Nachverkaufskatalog befinden, bereits verkauft sein.


Aufgeld: 27 % (inkl. MwSt.) auf den Zuschlagpreis.


Bei Interesse senden Sie uns sehr gerne das unterschriebene Gebotsformular per E-Mail: info@nusser-auktionen.de.

 

Lot 5002

Drei Deckelkrüge und 1 Henkeltasse
Farbloses, kobaltblaues und leicht rötliches Glas, tlw. geschliffen. Versch. Formen und Größen. Zinndeckel, u.a. mit Monogrammgravur. H. bis 30 cm. Alterssp.

Rufpreis: 50.- €

Lot 5021

Vase
Farbloses Glas, rubinrot überfangen. Fleckeneinschmelzungen in Karminrot, irisiert. Josef Rindskopf Söhne, Teplitz-Schönau, um 1900-1905. H. 34,5 cm.

Rufpreis: 400.- €

Lot 5022

Ein Paar Vasen
Farbloses Glas, violett überfangen. Kupferauflage. Wohl Fitz Heckert, Petersdorf, um 1900. H. 16 cm.

Rufpreis: 300.- €

Lot 5023

Vase
Farbloses Glas, violett überfangen. Silberne Fadennetzauflage, matt lüstriert. Glasfabrik Elisabeth, Pallme-König & Habel, Teplitz, 1900-1910. H. 30 cm.

Rufpreis: 220.- €

Lot 5024

Kleine Jugendstil-Vase
Farbloses Glas. Weiße Fleckenaufschmelzung und violetter Faden, matt lüstriert. Vierpassmündung. Glasfabrik Elisabeth, Pallme König & Habel, Kosten bei Teplitz. H. 21,6 cm.

Rufpreis: 220.- €

Lot 5026

Vase
Überfangglas, farbl. und grün. Rippenoptik, petrolfarben matt lüstriert. Wohl Josef Rindskopf Söhne, Teplitz-Schönau. H. 21,3 cm.

Rufpreis: 220.- €

Lot 5027

Vase
Farbloses Glas mit Kröselaufschmelzung in Gelb mit blauen Flecken, perlmuttfarben matt lüstriert. Wohl Josef Rindskopf Söhne, Teplitz-Schönau, um 1900-1905. H. 22,4 cm.

Rufpreis: 220.- €

Lot 5028

Vase
Überfangglas, farbl. und grün. Kröselaufschmelzung mit vertikaler Gliederung, petrolfarben matt lüstriert. Wohl Josef Rindskopf Söhne, Teplitz-Schönau, 1900-1905. H. 28 cm. Min. best.

Rufpreis: 220.- €

Lot 5029

Große Jugendstil-Vase
Farbloses Glas mit Kröselaufschmelzung in Silbergelb und grüner wellig gekämmter Fadenauflage. Irisiert. Sechsseitige Wandung mit gewellter Mündung. Fritz Heckert, Petersdorf, um 1901. H. 35,5 cm.

Rufpreis: 600.- €

Lot 5033

Schale
Farbloses Glas, opalweiß unterfangen. Rubinrot, gelb und blau gekämmte Fäden. Irisiert. Runder Korpus mit gewelltem Rand. Metallmontierung. Wohl Glashüttenwerk Buchenau, Ferdinand von Poschinger, um 1899/1900. D. 16 cm.

Rufpreis: 200.- €

 

Nächste Seite Letzte Seite