Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Fendi, Peter.
1796 - Wien - 1842
Küchenbub verscheucht eine Maus. Aquarell. Sign. und dat. 1832. 15,4 x 14,4 cm.

Zuschlag: 28.000 €

Fendi, Peter
Der kleine Geiger. Aquarell. Sign. und dat. 1832. 18,4 x 15,1 cm.

Zuschlag: 27.000 €

Lange, Ludwig.
1808 Darmstadt - München 1868
Hafen von Piräus. Aquarell. Sign. 45 x  16 cm. Verso bez.

Zuschlag: 9.000 €

Ferdinand Stademann.
1791 Berlin - München 1872
München von der Ostseite mit einigen seiner öffentlichen Gebäude. Litho. 34 x 52 cm.

Zuschlag: 2.200 €

Lorenzo Quaglio.
1793 - München – 1869
Schützenfest am Tegernsee. Aquarell. Sign. und dat. 1849. 18,3 x 25,7 cm.

Zuschlag: 11.000 €

Jean Baptiste Augustin
1759 Saint Dié - Paris 1832
Brustbild einer jungen Frau. Miniaturmalerei auf einer Schildpattdose. Sign. und dat. 1814 D. 7,5 cm.

Zuschlag: 8.000 €

Jacopo Palma il Giovane.
1548 - Venedig – 1628. Zugeschrieben
Christi Himmelfahrt. Lavierte Tusch- und Bleistiftzeichn. 22,5 x 10,5 cm.

Zuschlag: 8.500 €

Les Maîtres de l’affiche
Jahrgänge Dezember 1895 - November 1900. Ca. 250 Chromolithographien.

Zuschlag: 17.000 €

 

Erste Seite Vorherige Seite