Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Russland, um 1900, mögl. Appolinari Vasnetsov
Heuernte auf einer Waldlichtung. Öl/Lwd. Verso Aufkleber. 71 x 107 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 20.000 €

Stanislav Joukovsky
Interieur eines Salons mit Blick aus dem Fenster auf eine sommerliche Landschaft. Öl/Lwd. Sign. 84,5 x 104,5 cm. Gerahmt. Verso mit der Ausfuhrgenehmigung des Amtes für Denkmalschutz der Republik Lettland.

Zuschlag: 65.000 €

Horizontal-Tischuhr
Bronzegehäuse, feuervergoldet. Werk wohl Messing, feuervergoldet. Oktogonaler Korpus auf 4 gedrückten Kugelfüßen. Zifferblatt mit Tages- und Minutenanzeige, Stundenzifferblatt mit römischen Ziffern, Mondalter, Mondphasenscheibe und Weckerscheibe. Mittig gravierte Landschafts-darstellung mit Personenstaffage, Stadtansicht und Booten. Werk sign. Georg Sartor, Wien. Hofuhrmachermeister um 1642/1643. D. 15 cm.

Zuschlag: 14.500 €

Collier
Gelbgold und Weißgold 750. Brill. ca. 4 ct. W, VSI.

Zuschlag: 14.000 €

Unbekannt, um 1800
Christuskopf. Marmorrelief. 33 x 24,5 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 20.000 €

Samowar mit Schale, Untersatz und Teekonzentratkännchen
Silber 84. Auf glockenförmigem, 4-fach gefußtem Stand, balusterförmiger Korpus mit 2 seitlichen, mehrfach eingeschnürten Ohrenhenkeln. Div. Punzen. St. Petersburg, 1908-1917. Meistermarke: M.W. (in kyrillisch). W. Morozov. Zus. ca. 5.540 g.

Zuschlag: 11.000 €

Peder Mork Monsted.
1859 Greena – Kopenhagen 1941
Paar auf einer Veranda in einem blühenden Sommergarten. Öl/Lwd., doubliert. Sign. und dat. 1900. 61 x 41 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 11.000 €

Zwei Damenringe zum Stecken
Weißgold 750. 1 Brill. ca. 3 ct, Top Wesselton, VVS. 1 Brill. ca. 3 ct, Yellow, VVS. 14 Brill. zus. ca. 0,25 ct.

Zuschlag: 13.000 €

Zigarettenetui
Rotgold und Gelbgold 585. 4-farbige reliefierte Blütenranken. Seitliche Ornamentbänder. Deckel mit erhabener Inschrift in Kyrillisch: „Für Tolstoj von den Kameraden“. Innenseite mit eingraviertem Namen in kyrillisch und Geburtsjahr 1828 von Leo Tolstoj. Wohl Frankreich. Meisterstempel FOT. L. 8,5 cm.
Laut Besitzer Geschenk für Graf Tolstoj zur Geburt seines Sohnes Leo.

Zuschlag: 5.600 €

Stellschirm
Tusche, Farbe und Gold auf Papier in Holzrahmung. Darstellung des Lebens innerhalb und außerhalb der Hauptstadt Koyoto („Rakuchu-rakugai“) aus der Vogelperspektive. U.a. Abbildung eines Festumzuges, Bauern auf den Feldern und Händler. Beschriftungen. Koyoto, wohl 17./18. Jh. 384 x 174 cm.

Zuschlag: 11.000 €

 

Erste Seite Vorherige Seite