Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Bodenstanduhr
Intarsiertes Nussbaumgehäuse. Sockelkorpus mit 4 Volutenbeinen. Pendelkastentüre mit Guckloch. Kopf mit Rundbogenabschluss. Geschnitzte Bekrönung. Messingbeschläge. Gravierte Messingblechfront mit bayerischem Wappen. Bez. Simon Hardtman in München. Schlagwerk. 259 x 59 x 34 cm. Pendel. Gewicht. Kurbel. Besch. Funktion nicht geprüft.

Zuschlag: 26.000 €

Barock-Kommode
Nussbaum. 3-schübig. Geschweifte Füße. Gebrochen geschweifte Front. Profilierte Platte. Allseitig Felderung mit Band- und Fadenintarsien. 89 x 122 x 71 cm. Besch.

Zuschlag: 3.200 €

Theo von Brockhusen.
1882 Marggrabowa (Ostpreußen) - Berlin 1919
Blick auf Geltow am Schwielowsee. Öl/Lwd. 90,5 x 113 cm. Verso alte Galerieaufkleber mit geographischer Bez.

Zuschlag: 16.000 €

Rosenkranz
Ave- und Paternosterkugeln aus Holz mit gravierten Perlmutteinlagen. Kreuzanhänger Korpus wohl Holz, Fassung aus Silber und Metall, mit gravierten Perlmutteinlagen, die u.a. den gekreuzigten Jesus Christus zeigen. Kleiner Kreuzanhänger. Silberfiligrankapsel mit Walpurgisfläschchen. Wallfahrtsanhänger. 2 wohl Reliquienanhänger. 3 Anhänger mit polychromen Miniaturmalereien des letzten Abendmahls, der Auferstehung der Toten und der Erscheinung des auferstandenen Christus vor seinen Jüngern. Südd., 18. Jh. Tlw. besch.

Zuschlag: 4.000 €

Pendule
Bronze, vergoldet. Auf breitem, mit Adler und Kränzen geschmücktem Sockel Figurengruppe: Diomedes und Athene mit einem Pferdegespann. Auf einem Wagenrad Emailzifferring. Hakenhemmung. Schlagwerk mit Glocke. Frankreich, 19. Jh. 46 x 50 x 13 cm. Erg.
DABEI: Holzsockel und Glassturz. 64 x 54 x 17 cm. Scheibe besch. Funktion nicht geprüft.

Zuschlag: 15.000 €

Art déco-Brosche
Gelbgold und Weißgold 585. Mittig 5 Altschliff-Brill. zus. ca. 2,70-2,90 ct und ca. 76 Dia. zus. ca. 2,50 ct. Ca. 28,40 g. Sehr feine Arbeit aus der Zeit.

Zuschlag: 6.200 €

Brillant 2,66 ct
Lupenrein. River (E). Eingeschweißt. Rückseitig handschriftliche Qualitätsangaben und Expertise-Nr. V-9832/92 vom Institut für Edelsteinuntersuchung Dedo A. Gadebusch.

Zuschlag: 26.000 €

Italien, 18. Jahrhundert
Das Martyrium des Heiligen Sebastian. Öl/Lwd., doubliert. 70 x 54 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 120.000 €

Christoph Paudiss.
1618 Niedersachsen - Freising 1666/67.
Zugeschrieben
Einen Brief lesender alter Mann mit seiner Katze. Öl/Lwd., doubliert. 59 x 42,5 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 14.000 €

Unbekannt, 18. Jahrhundert
Schlafende Flora. Öl/Lwd., doubliert. 80 x 63 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 13.000 €

 

Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite