Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

August Siegen.
1850 Wien - ?
Straße einer orientalischen Stadt, mögl. Kairo. Öl/Lwd. Sign. 98,5 x 142 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 18.000 €

Jacopo Palma il Giovane.
1548 - Venedig – 1628. Zugeschrieben
Christi Himmelfahrt. Lavierte Tusch- und Bleistiftzeichn. 22,5 x 10,5 cm.

Zuschlag: 8.500 €

Oswald Achenbach.
1827 - Düsseldorf – 1908
Korbverkäuferin und junger Wasserträger auf einem Weg oberhalb einer italienischen Stadt am Meer, bei der es sich wohl um Sorrent handelt. Öl/Lwd. Sign. und dat. 1881. 61 x 52 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 21.000 €

Ein Paar Vasen
Fayence. Sechskantige Balusterform auf profiliertem Stand mit hohem trichterförmig zulaufendem Hals und 2 seitlichen Handhaben in Form von Delfinen. Umlaufende Lackbemalung mit Chinoiserien: Landschaften mit Tempeln, Brücken und reliefierter Figurenstaffage und Tieren in Gold. Polychromer reliefierter Blumendekor auf Gitterwerk. Blaue Artemisia-Blattmarke. Wohl Berlin, Ende 18. Jh. H. 43 cm.

Zuschlag: 4.400 €

Alfred Seifert.
1850 Horowitz - München 1901
Feuernymphe aus einer Erdspalte aufsteigend. Öl/Lwd. Sign. 185 x 60 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 12.000 €

Ludolfs Liberts.
1895 Tirza/Lettland - New York 1959
Stillleben mit einem Blumenstrauß in einer grünen Vase. Öl/Lwd. Sign. 72,5 x 60 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 12.000 €

Andy Warhol.
1928 Pittsburgh - New York 1987
Portrait Katharina von Ferenczy. Serigraphie, Acryl/Lwd. Verso auf dem Keilrahmen sign. und dat. (19)84. 101,5 x 101,5 cm.

Zuschlag: 90.000 €

Edle Herrenarmbanduhr
Gehäuse und Armband Gelbgold 750. Versilbertes Zifferblatt mit aufgelegten goldfarbenen Indizes. Ewiger Kalender, Schaltjahresanzeige, 24-Stunden-anzeige und Mondphase. Automatischer Aufzug. 27 Steine. Marke: Patek Philippe, Ref. 3945/001, Werk-Nr. 770'696, Cal. 240 Q. Schweiz, um 1988. Orig.-Zertifikat der Firma Patek Philippe aus dem Jahre 1988 und Servicekarte.

Zuschlag: 18.000 €

Ein Paar Biedermeier-Kommoden
Kirschbaum, tlw. ebonisiert. 3-schübig. Gebogte Vierkantfüße. Flankierend vorgestellte Säulen. Profilierter Plattenrand. Süddeutsch. 85 x 108 x 52 cm.

Zuschlag: 10.000 €

Ein Paar Blumensäulen
Linde, geschnitzt und dunkel gebeizt. Triton, eine Seeschlange bändigend. Um 1800. H. 140 cm. Besch. Oberseitig erg.
Aus süddeutschem Schlossbesitz.

Zuschlag: 7.500 €

 

Erste Seite Vorherige Seite