Ausgewählte Ergebnisse aus unseren Auktionen

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Bottega Veneta "Cabat" Tasche
Jeansfarbenes Nappaleder mit Intrecciato-Webmotiv. 2 glatte runde Tragegriffe. Innentasche mit Firmenemblem aus vergoldetem Silber 925, darin Taschenspiegel. Limitierte Auflage 99/150. B. 38,5 cm. Orig.-Stofffutteral.

Zuschlag: 1.100 €

Feine Kratervase
Kobaltblauer Fond. Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Auf der Schauseite in Reserve feine Ansicht von Schloss Pillnitz mit Figurenstaffage. Auf der Rückseite bez. "Den Rettern des besten Vaters die dankbaren Kinder.". Marke: Meissen, um 1870-1923. H. 29,5 cm. Goldbemalung tlw. min. ber.

Zuschlag: 2.400 €

Feine Ansichtentasse mit Untertasse
Polychrome Bemalung. Goldstaffage. Form: Bouillonbecher No. 7. Auf der Schauseite Vedute des Marienbergs bei Würzburg mit Kauffahrteiszene. Bez. "Marienberg bey Würzburg". Untertasse bez. "zur Erinnerung an die frohverlebten Tage im Monat Juli 1832". Marke: Nymphenburg. Versch. Ritz- und Pressmarken. H. 10 cm. Untertasse min. ber.

Zuschlag: 1.200 €

Jugendstil-Vase
Farbloses satiniertes Glas, gelbe Pulvereinschmelzungen, orange und braun überfangen. Umlaufender geätzter floraler Dekor. Bauchiger Korpus. Hochgeätzte Signatur mit Lothringischem Kreuz. Marke: Daum, Nancy, um 1910/20. H. 19 cm.

Zuschlag: 1.600 €

Schwere Murano-Vase
Farbloses Glas. Umlaufend spiralförmig aufgelegtes rosafarbenes Band. Im Boden bez. "venini 86". Klebeetikett. H. 31 cm.

Zuschlag: 750 €

Frankreich, 18. Jh.
Weiblicher Akt mit Bacchus. Öl/Lwd., doubliert. 100 x 131,5 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 30.000 €

Nachtmann, Franz Xaver. 1799 Obermais - München 1846
Interieur mit Biedermeiermöbeln und Ausblick auf einen Bergsee. Gouache und Tuschfeder. Sign. 20,5 x 27,5 cm. Großflächig an den 4 Ecken auf 1 Bl. Papier montiert.

Zuschlag: 25.000 €

Lounge Chair mit Ottoman
Drehbares Gestell aus geschwärztem Aluminiumguss. Sitzschale aus mit Palisander furniertem Schichtholz. Schwarze Lederpolster. Entwurf: Charles und Ray Eames, 1956. Hersteller: Vitra Design. Klebeetikett "Hermann Miller Collection Designer Charles Eames". Sessel: SH. 40 cm. GH. 85 cm. Ottoman: H. 43 cm. Alterssp. Sitzschale stellenweise Kratzer.

Zuschlag: 4.500 €

Lenbach, Franz Seraph von. 1836 Schrobenhausen - München 1904
Fräulein Hendschel. Öl/Malkarton. Sign. und dat. 1885. 55 x 54 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 6.500 €

Sprungdeckeluhr mit Chronograph an Uhrenkette
Gehäuse und Cuvette aus Gelbgold 750, Kette aus Gelbgold 585, Karabiner unedel. Monogramm-Ligatur aus blauem Email. Emailzifferblatt mit arab. Ziffern. Zentralsekunde. Pedometer-Anzeige. Feines streifendekoriertes Chronometerwerk mit Kadratur und Kolbenzahnankergang. Schraubenkompensationsunruh. Feinregulierung. Das Gehäuse trägt das Firmensignet von Patek Philippe. Westschweiz, um 1900. D. 48 mm. Ca. 112,7 bzw. 39,6 g.
Funktionsfähig, aber überholungsbedürftig. Orig.-Etui vorhanden.

Zuschlag: 6.200 €

 

Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite