Chronik & Ergebnisse

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Barock-Kommodensekretär
Nussbaum. 3-schübig. Allseitig gebaucht. Schräggestellte Schreibklappe. Innen 7 Schübe. Gestufter Abschluss. 121 x 123 x 58 cm. Besch.

Zuschlag: 12.000 €

Prunkvolle Petersburger Kanne
Silber 84, innen vergoldet. Kegelförmiger Korpus auf gewölbtem Standring. Aufgelegte Fensterornamentik und reicher Reliefdekor im altrussischen Stil. Flacher Scharnierdeckel mit Balusterbekrönung. Schauseitig Monogramm-Ligatur, auf dem Standring umlaufend Widmung und dat. 1898-1899. St. Petersburger Beschaumarke, um 1896. Meistermarke Br. Gratschew, Hoflieferanten seit 1896. H. 32,5 cm. Ca. 2.380 g. Orig.-Firmenetui. Beule am Stand.

Zuschlag: 8.500 €

Fussmann, Klaus. 1938 Velbert
Wald aus der Serie Haus zum Dachs. Öl/Lwd. Sign. und dat. (19)81. 150,5 x 140 cm. Gerahmt. Verso auf einem Aufkleber typographisch bet. 4 cm langer Einriss.

Zuschlag: 8.500 €

Gefußte Henkelschale
Bergkristall, geschnitten und poliert. Gezargte Montierung aus vergoldetem Silber. Bunter Emaildekor. Getreppter ovaler Fuß, Balusterschaft und ovaler Korpus mit Karyatiden-Henkeln. Unident. Marken. 19. Jh. B. 16,5 cm.

Zuschlag: 6.400 €

Schatulle
Palisander. Rechteckiger Korpus mit 3-fach aufklappbarem Deckel. Allseitig intarsiert. Messingbeschläge. 19. Jh. 6 x 29,5 x 18 cm.

Zuschlag: 3.600 €

Märklin-Lokomotive mit Zubehör
Metall. Farbfassung. Tender-Lokomotive, Speise-, Personen- und Postwagen. Uhrwerk mit Kurbel. Waggons mit aufklappbaren Dächern und Inneneinrichtung. Umfangreiches Zubehör u.a. Tunnel, Bahnübergang, Figuren, Laternen und Fässer sowie Schienen u.a. 6 Weichen, 1 Kreuz, ca. 28 Geraden und ca. 20 gebogene Schienen. Marke: Märklin, vor 1929. Hälfte 20. Jh. L. bis 35 cm. Bespielt.

Zuschlag: 2.600 €

Ikone
Heiliger Alexander Newskij. Tempera auf Holz. Silberoklad. Russland, 19. Jh. Meistermarke: D.O. Beschaumeistermarke: A.C./1869. A. Swetschin. Feingehaltsmarke 84. Stadtmarke Moskau. 31,5 x 26,5 cm. Es liegt eine Expertise des Ikonenmuseums Autenried vor.

Zuschlag: 4.000 €

Klappbare Ikone
Haupttafel mit 8 Seitentafeln. Szenen aus dem Leben Jesu, versch. Heilige, Evangelisten, Mariendarstellungen. Tempera auf Holz. Wohl Russland, 19. Jh. 53 x 22 cm bzw. 53 x 108 cm.

Zuschlag: 3.800 €

Ein Paar Augsburger Leuchter, 2-flammig
Silber. Viereckige Plinthe, runder getreppter Sockel und zylindrischer facetierter Schaft, darauf vasenförmiger godronierter Aufsatz mit abnehmbarem Traufteller. Einsatz mit 2 stilisiert floralen Leuchterarmen, mittig Vasenornament mit Blütengirlanden und Knospenbekrönung. Augsburger Beschaumarke 1802. Unterteile mit Meistermarke ISA für Jakob S. Allgöwer, Einsätze mit unident. Meistermarke FB (ligiert). H. 49 cm. Zus. ca. 2.300 g. Besch. und rep.

Zuschlag: 3.400 €

Weinkanne
Farbloses Glas, geschliffen. Montierung aus Silber 84, innen vergoldet. Hochgezogener Henkel und Haubenscharnierdeckel mit Deckelknauf in Zapfenform. Dekor mit Schleifen und Girlandenbehang, Akanthusblatt und Perlrand. Versch. Punzen. Bez. Fabergé unter Doppelkopfadler. H. 27 cm.

Zuschlag: 3.000 €

 

Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite