Ausgewählte Ergebnisse aus unseren Auktionen

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Höhepunkte unserer Auktionen präsentieren. Die Zuschlagpreise verstehen sich ohne Aufgeld und Mehrwertsteuer.

 

Prächtiger Solitär-Diamant-Ring
Gelbgold und Weißgold 750. Scheibenförmiger Ringkopf mit graviertem Strahlendekor, ausgefasst mit 1 Altschliff-Dia. ca. 6,749 ct, Getöntes Weiß/VVS-VS. RG 60. Ca. 15,3 g. Stein mit Gebrauchssp. Fassung gelockert.

Zuschlag: 30.000 €

Festliches feines Saphir-Brillant-Diamant-Armband
Weißgold 750. Ausgefasst mit 7 ovalen blauen Saphiren zus. ca. 16 ct, 14 Brill. zus. ca. 2,80 ct, 42 Dia.-Navetten zus. ca. 8,40 ct, 77 Dia.-Baguetten zus. ca. 11,55 ct, Feines Weiß-Weiß/IF-VS. L. 18,5 cm. Ca. 47 g.

Zuschlag: 24.000 €

Feines Bettelarmband von Cartier
Gelbgold und Weißgold 750. Gliederarmband mit 13 versch. Anhängern u.a. Trinity-Ring, Feuerzeug, Füllfederhalter und Tank-Uhr. Tlw. ausgefasst mit Brill. bzw. Smaragd und kleinen Rubinen. Versch. Nummerierungen. Firmensignet. L. 19,5 cm. Ca. 89 g. 13 Orig.-Zertifikate vorhanden.

Zuschlag: 7.500 €

Cartier-Brosche in Form einer Blume
Gelbgold 750. Ausgefasst mit versch. geschnittenen Farbsteinen u.a. grüner Quarz, Karneol und Onyx sowie 12 Brill. zus. ca. 0,15 ct, 4 Saphircabochons zus. ca. 5,00 ct. Versch. Punzen. Firmensignet Cartier, 1989, Nr. 914130. H. 4,5 cm. Ca. 9 g. Orig.-Etui und -Papiere vorhanden.

Zuschlag: 3.600 €

Feiner französischer Medaillon-Anhänger
Gelbgold 750. Rückseitig verglast. Schauseite mit feiner polychromer Emailbemalung mit Damenportrait. Durchbrochene stilisiert florale Rahmung ausgefasst mit Dia.-Rosen in Silber und kleinen Perlen. Adlerkopfpunze. Frankreich, um 1850. GH. mit Öse 8,4 cm.

Zuschlag: 2.400 €

Kameen-Brosche
Achat, geschnitten. Feines antikisierendes Portrait eines Kriegers im Profil. Rahmung aus Gelbgold 585. GH. mit Öse 5,8 cm. Ca. 29 g.

Zuschlag: 2.000 €

Beistelltisch "Traccia"
Bronze, Holz mit Blattvergoldung. Vogelbeine. Ovale Platte. Entwurf Meret Oppenheim, 1929/1972. Hersteller Cassina. Ungemarkt. 64 x 67 x 53 cm. Gebrauchssp. 2 Befestigungsschrauben fehlen.

Zuschlag: 3.400 €

Lucas, Wilhelm. 1884 Driburg - Partenkirchen 1918
Winterliche Straße, wohl in einer französischen Stadt. Öl/Lwd. Sign. und dat. (19)13. 63,5 x 81 cm. Gerahmt.

Zuschlag: 3.600 €

Voltz, Friedrich. 1817 Nördlingen - München 1886
Hirte mit seiner Kuhherde an einem Seeufer. Öl/Holz. Sign. und dat. (18)72. 21 x 60 cm. Gerahmt. Rest.

Zuschlag: 3.600 €

Taschenuhrenständer
Holz, geschnitzt. Farb- und Goldfassung. Korpus gebildet aus Voluten, C-Spangen und Rocaillen. Am Fuß ein Pfeife rauchender ruhender Türke. Auf kleinem profilierten Sockel. Alpenländisch, 18. Jh. H. 32 cm. Rep.

Zuschlag: 2.000 €

 

Nächste Seite Letzte Seite